Alles neu?!

Der Herbst und seine Veränderungen …

Wie Sie vielleicht schon am neuen Layout erkennen können, haben wir die Sommermonate genutzt um die Netzwerktreffen neu zu gestalten und sie unter einem neuen Thema zu stellen.
Ab Oktober werden die Treffen nicht mehr „Netzwerktreffen – Frauen vernetzen“ genannt, sondern „ABS-Café“. Dies ist eine Erweiterung und Ergänzung zu den bisher stattgefundenen Treffen. Das neue Konzept bietet mehr Termine, andere Themenbereiche, interessante und informative Expertenrunden und ausreichend Möglichkeiten, sich mit anderen Familien auszutauschen.

Was ist neu?

Auffallend neu ist der Name „ABS-Café“. Dieser steht für Austausch, Bildung und Spaß. Familien und Interessierte können sich in einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen über unterschiedliche Themen, wie Recht, Kindererziehung, Entspannung oder Erste Hilfe Maßnahmen für Kleinkinder informieren und diskutieren. Um die Terminfindung für die Eltern zu erleichtern, sind die Cafés an die Elternberatung gebunden, welche einmal im Monat stattfinden. Dazu werden ExpertInnen aus verschiedenen Fachbereichen geladen, die praxisnah und kompakt ein Thema aufbereiten. Nach einer kurzen Vorstellung (max. 15 min.), kann gemütlich in der Runde diskutiert werden, oder im Einzelgespräch mit den ExpertInnen persönlich gesprochen werden.

Da die ABS-Cafés größtenteils in den Räumen der NÖ-Kinderbetreuung stattfinden, ist für eine kindgerechte Umgebung gesorgt.

Wir freuen uns, Sie, sehr gerne auch mit Ihrem Kind, beim ABS-Café begrüßen zu dürfen.